Sie sind hier

Startseite

Pokern im Internet

Pokerstars.eu ist der größte Anbieter für Online-Poker. Zahlreiche Spielvarianten und die rege Aktivität der Mitspieler machen den Online-Pokerraum zum beliebtesten Treffpunkt für Pokerspieler im Internet. Dabei zählt das Unternehmen zu einem der seriösesten auf dem Markt.

Zwar wird die Webseite – wie fast alle Glücksspiele im Internet – von der Isle of Man aus betrieben, allerdings ist die Seite vom deutschen TÜV zertifiziert worden und Beschwerden über nicht ausgezahlte Gewinne gibt es nicht. Dies macht den Anbieter nicht nur für Hobbyspieler und Anfänger interessant, sondern lockt ebenfalls viele Profispieler an. Wer Poker online spielen möchte, findet auf der Webseite auch zahlreiche Hilfen und Tutorials. Auch wer über das Smartphone pokern will findet dort passende Apps.

An Pokerstars.eu lässt sich wie an kaum einem anderen Online-Pokerraum die immens wachsende Beliebtheit von Online-Poker ablesen. Die Webseite hält den Weltrekord für das größte Pokerturnier der Welt und schaffte es bereits zweimal, sich selbst zu übertreffen. Während im Juli 2008 noch 30.000 Mitspieler dazu beitrugen, waren es ein halbes Jahr später doppelt so viele und ein Jahr später 150.000 Spieler. Nach dem vor allem in den USA bekannten 'Black Friday', an dem das FBI Pokerstars und die Internetpräsenzen dreier Mitbewerber sperrte, zog sich das Unternehmen aufgrund der geänderten Gesetzeslage aus dem amerikanischen Markt zurück, zahlte die Gewinne der amerikanischen Mitspieler jedoch dennoch aus.

Wie bei den meisten Glücksspielseiten findet sich unter den Endungen .de oder .net nur die Möglichkeit, um Spielgeld zu spielen. Da gerade Online-Poker unter anderem aufgrund der fehlenden Kontrolle durch Personal ein erhöhtes Risiko der Sucht und auch des Verlustes größerer Beträge aufweist, ist es ratsam, auf Spielen um echtes Geld zu verzichten. Dennoch ist Poker ein kurzweiliger und durchaus anspruchsvoller Zeitvertreib, der zu Unrecht lange Zeit in Verruf geraten war und langsam ein neues Image gewinnt, an dessen Pflege auch Pokerstars durch Sponsoring nicht unmaßgeblich beteiligt ist.