Moneybookers

Ein ähnliches Bezahlsystem ist Moneybookers. Der größte Unterschied der beiden Anbieter liegt in den Gebühren, die für den Käufer bei PayPal wegfallen. Außerdem ist PayPal wesentlich weiter verbreitet und wird vor allem bei EBay häufig genutzt, wo Käuferschutz sehr wichtig werden kann. Bei Moneybookers besteht dieser nur in Form eines kostenpflichtigen Treuhandservices, dem beide Parteien im Vorfeld zustimmen müssen.

Paypal

Wer online bestellt, besitzt oft die Möglichkeit, einfach und schnell zu bezahlen. Zahlungssysteme wie PayPal, ClickandBuy, Moneybookers, sofortueberweisung.de und iClear ermöglichen eine unkomplizierte Zahlung und bieten zudem häufig einen Käuferschutz. Doch wie funktionieren solche Bezahldienste? Ich erkläre dies kurz am Beispiel PayPal, weil es am weitesten verbreitet ist:

Ratgeber: Surfen für Senioren

Um älteren Menschen die erste Nutzung des Internets zu vereinfachen, hat die Bundesarbeitsgemeinschaft der Senioren-Organisationen (BAGSO) eine Broschüre veröffentlicht, die alles Wissenswerte einfach und übersichtlich erklärt. Auch jüngere Internetnutzer können hier unter Umständen noch einiges Lernen. Von Tipps über Problemlösungen enthält die Broschüre umfangreiche Hilfestellungen, die Senioren Angst vor dem Internet nehmen sollen und dessen Vorteile aufzeigen. Fast zwei Drittel der 60- bis 69-Jährigen nutzen das WWW bereits, bei den über 70-Jährigen sind es immerhin 28 %. Da das Internet gerade für Senioren hilfreich sein kann, sind die BAGSO und das Verbraucherschutzministerium stark daran interessiert, mehr Senioren an die Nutzung des Webs heranzuführen.

Seiten